Mit 100 Gewerbe-Kunden 200.000 Euro Umsatz pro Jahr - das ist möglich.

 

Wie hebe ich mein Potential im Gewerbebereich

Wie hebe ich mein Potential im Gewerbebereich

Der Artikel erläutert die finanziellen und strategischen Vorteile von Gewerbeversicherungen für Ver­sicherungs­makler, einschließlich einer Anleitung zur Analyse des Kundenstamms, Auswahl passender Versicherungen, Entwicklung von Vermarktungsstrategien und Techniken für den Verkaufsabschluss.

Er beinhaltet zudem ein Fallbeispiel, das zeigt, wie ein Makler durch die Integration von Gewerbeversicherungen in sein Angebot seinen Umsatz signifikant steigern konnte, und schließt mit einem Plädoyer für die Erweiterung des Geschäftsfelds durch Gewerbeversicherungen.

Jetzt lesen

Die Vorteile einer Spezialisierung als Versicherungsmakler und wie man sie erreicht

Die Vorteile einer Spezialisierung als Ver­sicherungs­makler und wie man sie erreicht

"Du musst nicht alles wissen, um erfolgreich zu sein, aber du musst wissen, worin du gut bist." Dieses Zitat von Erfolgsautor und Vertriebs-Profi Brian Tracy trifft den Nagel auf den Kopf, wenn es um die Spezialisierung als Ver­sicherungs­makler geht. Die Versicherungsbranche ist vielfältig und komplex. Umso wichtiger ist es, sich ein Fachgebiet zu suchen. Dadurch heben Sie sich von Ihrer Konkurrenz ab und bieten Ihren Kunden echten Mehrwert.

Im Folgenden stellen wir die drei wichtigsten To Dos für Ihre Spezialisierung als Ver­sicherungs­makler vor. Diese drei To Dos sind von enormer Bedeutung, ...

Jetzt lesen

3 To Dos für die Spezialisierung als Versicherungsmakler

3 To Dos für die Spezialisierung als Ver­sicherungs­makler

Viele Versicherungsvermittler glauben, dass sie einen großen Kundenstamm brauchen, um erfolgreich zu sein. Das Gegenteil ist der Fall. Natürlich bedeuten viele Kunden eine solide Bestandsprovision. Häufig setzt sich diese Provision allerdings aus zig Einzelverträgen zusammen. Der Kundenwert an sich bleibt gering. Da bei ist der Trick folgender: Mit wenige Kunden, die einen hohen Wert haben, maximal Umsatz schreiben. Das bedeutet weniger Arbeitsaufwand und eine engere Kundenbeziehung. Doch wie kann das funktionieren?

Jetzt lesen

Mit Spezialisierung und nur 100 Kunden zum Erfolg

Mit Spezialisierung und nur 100 Kunden zum Erfolg

Viele Versicherungsvermittler glauben, dass sie einen großen Kundenstamm brauchen, um erfolgreich zu sein. Das Gegenteil ist der Fall. Natürlich bedeuten viele Kunden eine solide Bestandsprovision. Häufig setzt sich diese Provision allerdings aus zig Einzelverträgen zusammen. Der Kundenwert an sich bleibt gering. Da bei ist der Trick folgender: Mit wenige Kunden, die einen hohen Wert haben, maximal Umsatz schreiben. Das bedeutet weniger Arbeitsaufwand und eine engere Kundenbeziehung. Doch wie kann das funktionieren?

Jetzt lesen